Français  English  Italiano  Español  Deutsch

Séparateur

Installieren Sie Flash-Plugin, um die Animation zu sehen : Klicken Sie hier zum Download

Stéphane Guégan - Der pointillistische Künstler...

Stéphane GuéganWillkommen auf meiner Internetseite. Ich bin Franzose, geboren 1971. Ich habe die Technik der kleinen Punkte als Sechzehnjähriger in der Schule in einer Zeichenstunde entdeckt.

Diese Methode, zu der man viel Geduld braucht, hat mich fasziniert und mir die Idee gegeben, im Alter von 20 Jahren mein allererstes Porträt zu schaffen.

Die Verwirklichung eines Portraits geschieht in zwei Etappen : die erste besteht darin, das Portrait zu zeichnen (indem man ein Foto als Modell nimmt), und die zweite (die schwierigste und heikelste) besteht darin, das Blatt Papier mit kleinen Punkten zu versehen, mit Hilfe einer Zeichenfeder und Tusche.

Wenn dies beendet ist, genügt es, über die Zeichnung zu radieren, damit nur die Tusche auf dem Papier bleibt.

Die Kleinheit der Punkte und die Schönheit, die daraus entsteht ; dass man sie sehr nahe aneinander setzt ; das Spiel mit Hell und Dunkel, das macht mir große Freude beim Verwirklichen eines Portraits, verbunden mit dem Gefühl, diesem seltsamen Eindruck, einer Person zum Leben zu verhelfen, die, im Laufe der Tage, schrittweise erscheint dank der Anhäufung von Tausenden von Punkten... bis zum Endpunkt.

Signature - Stéphane Guégan

 

John Wayne

 

"Die Kunst kennt keine Grenzen,
und kein Künstler erreicht die Perfektion !"

 

Nach den Maximen von
PTAHHOTEP